Druckfunktion

Montag, 22. April 2013

Gemischter Salat mit Hackfleisch und Joghurtsauce

Am Wochenende konnte ich nicht bloggen und auch nichts vorbereiten. Ich war mit ein paar Freundinnen unterwegs in Hannover und habe es total genossen.

Aber in nächster Zeit stehen nicht ganz so viele Termine an und dann werde ich es auch schaffen ein paar neue Rezepte auszuprobieren und Euch zu zeigen.

Daher zeige ich Euch heute einen Salat, den ich schon öfter gemacht habe. Das Rezept habe ich mal von einer Freundin bekommen.

Zutaten:

  • verschiedene Blattsalate
  •  3 Tomaten
  • 1 Salatgurke 
  • 2 Zwiebeln 
  • 200 g Mais 
  •  
  • 250 ml Chilli-Sauce (Glasflasche) 
  • verschiedenen Gewürze 
  • 4 TL Balsamico Essig< 
  • 50 ml Wasser 
  • 1 Prise Zucker 
  •  
  • 500 g Rinderhack 
  • 90 g saure Sahne 
  • 250 Natur-Joghurt< 
  • 100 g geriebener Käse 
  • Päckchen Kräuter
  •  
Als Kräuter habe ich TK-Kräuter von Iglo genommen:






Salat waschen, Tomaten in Spalten schneiden, Salatgurke in Würfel und Zwiebel in Ringe schneiden. Mais gut abtropfen lasssen, waschen und alles miteinander vermengen.





Hacksauce:
Beschichtete Pfanne gut erhitzen, etwas Margarine dazu geben und dann das Hack darin anbraten, nach Belieben würzen. Ich nehme gern Pfeffer, Salz, Curcuma, Curry, Paprikapulver, Kräuter.

Chili-Sauce und Wasser angießen und einen Minuten köcheln lassen. Dann alles mit 1 TL Balsamico-Essig und Zucker abschmecken.

(Die Sauce kann dann runtergestellt werden, so dass sie aber warm bleibt)/



Joghurtsauce: Saure Sahne mit Joghurt verrühren, restlichen Essig und Kräuter dazugeben und mit Salz abschmecken.

Und so sieht das ganze aus:


Für eine Portion etwas Salat in eine kleine Schüssel geben, Joghurt-Sauce darüber verteilen und darüber dann die Hacksauce und den geriebenen Käse geben.




Demnächst werde ich was mit Spargel posten. Ist zwar noch nicht Saison :) aber das stört mich nicht und ich habe total Lust auf einen leckeren Auflauf den ich schon öfters gemacht habe zur Spargelzeit.

Dazu werde ich mal sehen ob ich eine leckere Sauce im Thermi mache.

1 Kommentar:

  1. Sehr lecker! Mache ich auch oft im Rahmen meine LC Ernährung!

    AntwortenLöschen