Druckfunktion

Freitag, 2. August 2013

Wusstet Du?

Hallo Ihr Lieben, pünktlich zu meinem letzten Arbeitstag, vor dem Urlaub, wollte ich mal einen ganz anderen Blogpost erstellen.

Ich selbst verfolge viele Blogs und habe die Idee dort aufgegriffen.  




Wusstest Du, dass ich Bücher total liebe?



Die Liebe fing schon in der Kindheit an, die Sammelwut kam später. Wenn ich eine(n) Autor(in) gut finde, dann kann es passieren, dass ich die ganze Serie auf einmal kaufe.


Okay, ich gebe zu es ist schon ne Weile her..oder ne Moment mal "Dora Heldt", war das nicht erst 2011?! 

Diese Suchtaktionen fingen bei mir mit Anfang 20 an.
Damals war es Evelyn Sanders "Mit 5 wird man kinderreich", welches mich so in den Bann gezogen hat und ich musste sie Alle haben.
Eine Freundin hatte so geschwärmt und so bin ich kurzerhand zu Karstadt und habe alles gekauft was ich über Evelyn Sander finden konnte.



 




Ich liebe den Geruch von Büchern, streichel sie - jaaaaha, auch im Laden! - und schnuppere an ihnen. Bin ich krank? Hihi, sie sprechen zu mir und ich gebe Ihnen ein Heim. Ich finde ich bin sehr sozial. Ich werde es nie schaffen alle zu lesen aber sie zu besitzen ist toll.


Ich würde auch nie ein Eselsohr reinmachen oder Knicke. Meine TB sehen nach dem Lesen aus wie neu außer ich setze mich ausversehen drauf dann ist das Geschrei groß.

Diese Liebe hat mich bisher vor einem Kindle bewahrt aber ich gebe zu es juckt immer wieder mal in den  Fingern.

Das letzte schöne Buch was ich verschlungen habe war:

Jojo Moyes

Ein ganzes halbes Jahr

Roman
  • Buch i
  • Erscheinungstermin: 2.9.2013
  • Verfügbarkeit: Artikel am Lager  i

Detailinformationen

  • Rowohlt Taschenbuch Verla , 09/2013
  • Originaltitel: Me Before You
  • Einband: Kartoniert / Broschiert
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 9783499267031
  • Bestellnummer: 1708337
  • Autor: Jojo Moyes
  • Übersetzung: Karolina Fell
  • Umfang: 512 Seiten
  • Auflage: 7. Aufl.
  • Gewicht: 611 g
  • Maße: 212 x 135 mm
  • Stärke: 40 mm

 


Meine Lieblingsbücher in meinen Regalen, sind meine Mini-Ausgaben vom Fischer-Verlag. Es gibt noch sooooviele aber alle habe ich noch lange nicht. Aber irgendwann.....


Also lieber Fischer-Verlag könnten Sie bitte mit der Produktion aufhören, damit ich eine Chance habe hinterherzukommen? Vielen Dank :)





Wusstest Du, dass ich ursprünglich aus Santiago de Chile stamme?
Im Dezember 1979 sind wir nach Deutschland gekommen, ich war fast 5 und wir wollten nur 2 Jahre bleiben und sind immer noch hier :). Das Gute daran, ich bin zweisprachig aufgewachsen und ich liebe Deutscheland.



Wusstet Ihr, dass ich kein Fernsehen schaue?
Das erklärt auch die freie Zeit am Abend. Viele fragen sich ja immer wie ich das alles so zeitlich hinbekomme mit meinen Interessen, Familie, Haushalt etc.

Einfach kein Fernsehen schauen :) das ist die Lösung. Zumindest bei mir .
Früher habe ich gern Serien verfolgt oder einfach nur Trash-TV geschaut aber nu kann ich der Flimmerkiste nichts mehr abgewinnen.

Allerdings gucke ich gern mal Sachen nach auf dem Ipad z.B oder ich bin ein bekennender You-Tube-Fan. Dort habe ich einige Youtuber deren Videos ich mir gern anschaue.



Wusstest Du, dass ich ein Kinoholiker bin?
Ich liebe Filme, jeglicher Art und vor der Geburt meine Sohnes war ich ständig im Kino.

Bei uns gibt es ein tolles 5-Sterne-Ticket für 32 EUR und so kann ich immer in der letzten Reihe oder in der ersten Reihe von oben sitzen :)...ich glaube ich muss mal wieder ins Kino. Zu guten Zeiten habe ich locker 1,5 Tickets im Monat verbraten.

Der beste Film 2013 bisher war für mich....muss ich noch drüber nachdenken :)


Davor "Ziemlich Beste Freunde" und davor "Benjamin Button".

Ich schaue gern Thriller und Horror (halte mir aber immer die Augen zu und schwöre jedes Mal, dass ich mir das nie wieder antue) und Kömödien sowieso.

Zuletzt im Kino war ich bei "Taffe Mädels" mit Sandra Bullock und Melissa McCarthy.




Wusstest Du, dass ich mehr als eine Macke habe?
Die Größte war bis vor ein paar Jahren, dass ich alle Schlüssellöcher im Haus mit Papier zugestopft habe. Keine Ahnung woher das kam. Aber es ist wieder weg.  Mein Mann hat die Papierkugeln immer fleißig entfernt und ich habe sie kurz danach wieder reingemacht, solange bis ich das Interesse verloren hatte.
Wenn ich aufstehe morgens muss ich in jeden Raum gucken, kann ja sein, dass Jemand auf mich wartet :)..ob ich einfach zu viele Thriller gelesen habe? 


"Also lieber Einbrecher, falls Du mich mal besuchen kommst, verstecke Dich bitte nicht im Schrank, denn ich kann schreien, da klingeln Dir die Ohren. Du könntest mir ja ein paar Post-It im Flur auslegen, damit ich nicht umkippe und der Schreck nur halb so groß ist, Danke!"



Wusstest Du, dass ich ganz schnell meine Stimmung wechseln kann?
Oh jaaa ich kann von guter Laune ganz schnell zu schlechter Laune und wieder zurück. Nennt man das Wechselhaft? Unberechenbar? Speziell? Aber die gute Laune überwiegt meistens.
Egal...ich find mich gut.



Wusstest Du, dass ich am liebsten Nachts kochen und putzen würde?
Wenn es nach mir geht, würde ich alles Nachts machen.
Sobald es zum Abend geht bekomme ich Hummeln in Po und ich könnte...aber da ich ja berufstätig bin, muss ich ja schlafen und das schaffe ich meistens nie vor Mitternacht.

Mein Mann hat mich schon mal um 3 Uhr morgens beim Fensterputzen erwischt :) mein Argument "dann glotzen die Nachbarn wenigstens nicht wenn ich auf der Fensterbank balanciere".

Im Urlaub komme ich immer ganz schnell aus dem Rhythmus. Da kann es passieren, dass ich erst um 4 Uhr schlafen gehe und ein paar Stunden später von meinem natürlichen Wecker gut gelaunt geweckt werde.



Wusstest Du, dass ich ständig Sachen suche?
Immer!

Schlüssel, Handy, Brille, Tasche. Diese Biester verstecken sich ständig vor mir. 


Und auch in der Küche suche ich ständig irgendwas - Paaaanik -
Ich habe einen ganz tollen Schlüsselkasten 





aber meine Schlüssel sind immer woanders. Geht gar nicht. Ich muss mal wieder ein ernstes Wort mit ihnen sprechen.


Wusstest Du, dass ich immer schon ein Kind haben wollte und es auf jeden Fall wie ich ein Wassermann (Februarkind) werden sollte?
Aus Spass habe ich schon immer gesagt: "wenn ich ein Kind bekomme, dann wird es ein Februarkind". Ich liebe es Wassermann zu sein.

Mein Wunsch hat sich nach 2 Fehlgeburten erfüllt. Seit Februar 2012 bin ich glückliche Mutter eines Jungen (der sich im März angekündigt hatte aber doch auf Mutti gehört hat und Anfang Februar geboren ist).

Ha "habe ich es doch gewusst" :)


Wusstest Du, dass ich meinen Bestimmertag liebe?
An dem Tag wird gemacht was ich will, Essen, Kino, Ausflug jawohl und an den anderen Bestimmertagen meiner Familie bestimme auch ich haha.

Als Kind habe ich meine Eltern total genervt "Noch x Tage bis zum Bestimmertag" oder "Wisst Ihr was in X Tagen ist"....ich glaube ich war anstrengend hihi.

Meine Mutter steht nicht so auf Geburtstage, zumindest nicht auf ihren eigenen. Deshalb habe ich zu ihrem 66. Geburtstag einfach heimlich eine Party organisiert und sie überrascht mit tollem Buffet und vielen Freunden und Bekannten von ihr. Das habe ich auf Fotos festgehalten und ihr dann ein Fotobuch draus gemacht. Ja, ich kann auch ne liebe Tochter sein. 


Die Vorbereitungen haben mich den Abend vorher gekostet und den Bestimmertag-Vormittag:




Meine Mum hat sich den Tag echt gewundert, dass ich keine Zeit hatte, wo ich doch immer den Bestimmertag im Griff habe und mir eigentlich immer frei nehme um was schönes mit ihr zu  unternehmen.
Ich habe damals aber nur gesagt "Du kannst Abends zum essen kommen, ich koche". 


Hihi, die hat geguckt. Ich hatte alle Gäste im Gästezimmer versteckt samt Schuhen und Jacken.
Als meine Mum dann im Flur ihre Jacke und ihre Schuhe abgelegt hatte,  kamen sie auf Zeichen singend mit Wunderkerzen raus. 


Yeah, das war cool, ich denke da so gern daran zurück. 

O-Ton meiner Mutter "Du hättest ja mal was sagen können, dann hätte ich mich hübsch gemacht". Typisch...


Wusstest Du, dass meine Essensbilder meistens zuerst bei Facebook sind?
Ja, so ist es oft. Ich fotografiere und dann muss ich schnell posten :) und dann wird gegessen. Verrückt ich weiß aber ich freue mich selbst manchmal so über die Bilder und das will ich dann teilen.





Wusstest Du, dass ich ein Frischluftfanatiker bin?
Wenn es nach mir geht, dann könnte ich das ganze Jahr das Fenster aufhaben. Nur leider habe ich das nicht alleine zu bestimmen. Aber ich schleiche mich auch mal heimlich aus dem Bett um das Fenster zu öffnen um dann kurze Zeit später durch lautes Gefluche geweckt zu werden. Ich finde es witzig :) und manchmal komme ich gut damit durch.


Wusstest Du, dass mein Handy auf 4 verschiedene Weckzeiten eingestellt ist?

Ich stehe auch erst nach dem letztem Klingelton auf und schaffe es trotzdem um 6.45 Uhr auf der Arbeit zu sein :) und ich bin ein  Morgensduscher und Täglichhaarewascher!! Alles andere geht gar nicht für mich.






Wusstest Du, dass ich wahrend des Kochens oft schon vom Geruch satt bin?
So ist es, außer bei Salaten und gebratenen Fleisch. Aber bei vielen anderen Sachen muss ich einen Moment warten bis ich essen kann. Am  Besten hilft da Frische Luft :).
Ob eine Geruchsdiät Wirkung zeigen würde?



Wusstest Du, dass ich als Kind gut singen konnte und auch im Spielmannzug war?
Ja, ich habe jahrelang im Schul- und Kirchenchor gesungen. Heute frage ich mich "Wie konnten die mich bitte singen lassen"? Denn mehr als schiefe Töne kommen da nicht mehr raus. 

Und im Spielmannzug war ich jahrelang, habe viele Reisen mitgemacht und fand das toll, auch wenn man später lieber nicht darüber redet  hihi.




Wusstest Du, dass ich als Teenie lieber mit Jungs rumgehangen habe als mit Mädchen?
Das hat sich ein wenig geändert :) aber selbst in der Schule saß ich fast immer neben Jungs. Die waren unkomplizierter und mit Mädchenkram konnte man mir fern bleiben. Während meine Nachbarsmädels Pferd oder Mutter und Kind gespielt haben, bin ich auf Bäume geklettert (und runtergefallen aua) und habe mir regelmäßig irgendwas angebrochen.
Ich habe sogar noch die Ultraschallbilder von früher, hat uns der Arzt mal mitgegeben als er in Rente gegangen ist. Ich glaube der fand mich ein wenig wunderlich. Ich war Dauergast in seiner Praxis.
Das Schlimmste war mit 10 Jahren, da habe ich mir den Arm gebrochen, natürlich pünktlich zu den Sommerferien!!




Wusstest Du, dass ich selten still sitzen kann?
Ansonsten habe ich immer Hummeln im Po und muss was tun.
Deshalb ist die Abgewöhnung von Fernsehen gar nicht schlecht. Im Kino kann ich noch still sitzen, sogar ohne das Handy in die Hand zu nehmen. Das klappt beim DVD gucken nicht so, da greife ich dann schon mal zu einer Zeitschrift und ganz heimlich unterm Kissen zum Handy (heimlich! sonst gibt es Ärger hihi).


Wusstest Du, dass ich neben kochen und fotografieren auch total gern nähe?
Ich habe im April damit angefangen und mir eine einfach Nähmaschine gekauft, seit dem habe ich das Hobby für mich entdeckt und ich liebe es. 
Da kann ich wenigstens mal still sitzen :)

Mein derzeitiges Projekt - Patchworkkissen:







Mein derzeitiger Lieblingsstoff:




Zuletzt gekauft:





Ihr findet meinen Blog unter:

Pam´s Zauberstücke


Wusstest Du, dass ich vor Kurzem fremd gegangen bin?





Vom IPhone zum Samsung und ich befinde mich noch in der Testphase.

Ich bin eingefleischter Apfel-Fan und sonst findet Ihr bei mir nur den Apfel. 

Aber ich probiere ja auch gern mal was Neues aus und so unglücklich wie ich dachte bin ich nicht :)




Wusstest Du, dass mein Lieblingsgegenstand meine Kamera ist?
Ich liebe sie und ich glaube ich nerve meine Umwelt auch immer mit den vielen Fotos die ich machen muss :)
Aber ich habe mich schon gebessert, denn mein Sohn muss öfters dran glauben :) ob er sich freut wenn er groß ist?








Wusstest Du, dass ich meine Küche liebe? 
Beim Einzug wusste ich sofort, die soll mal Grün werden :) und so ist es geschehen.

Die Farbkarteien hatte ich mitgenommen:




Vorher:





Als es fertig war:






Wusstest Du, dass ich in jungen Jahren angefangen habe weißes Geschirr zu sammeln?
Und das ist super, denn so hat sich einiges angesammelt und ich kann auf vieles zurückgreifen wenn Besuch da ist oder wenn ich das Essen schön anrichten will um es zu fotografieren:




Wusstest Du, dass ich manchmal 2 Tage hintereinander mit den selben Zutaten koche, weil es soooo lecker war. 

So geschehen heute :)






So, dass war erstmal ein kleiner Einblick. 

Hat mir super viel Spass gemacht, vielleicht erweitere ich das irgendwann in einem 2. Blogpost.